„Ich kann nicht Malen.“ „Mir gelingt kein schönes Bild“ oder „Mir fällt nichts ein, was ich malen kann.“
Mit dieser Idee gehen viele Erwachsene - und immer häufiger auch schon Kinder - durchs Leben und stellen schließlich ihre Malversuche ein. Leider. Dadurch geben sie die Fähigkeit auf, sich auf kreative und spielerische Weise mit ihrer Umwelt, ihren Erfahrungen und Eindrücken auseinander zu setzen.

Eine Sprache, die jeder Mensch versteht und in sich trägt.

Alle Kinder malen. Auf der ganzen Welt. Malen ist, wie auch das Spiel, ein Aspekt der Entwicklung, eine natürliche Ausdrucksform, die die Entwicklung fördert und die Auseinandersetzung mit der Umwelt unterstützt. Die einseitige Schulung des sprachlichen Ausdrucks ersetzt heute immer mehr die anderen Ausdrucksmöglichkeiten. Auch als Erwachsener trägt jeder Mensch das Bedürfnis in sich, seine „Innenwelt“ auszudrücken, seine Gedanken und das, was ihn bewegt zum Ausdruck zu bringen. Malen ist dabei spontaner, ungefilterter und direkter als Worte. Im Malen entfaltet sich ein heilsamer Prozess, der Wohlbefinden erzeugt und die Persönlichkeit stärkt.

Machen Sie sich selbst ein Bild - IHR Bild!

Wir laden Sie ein, in der malWERKstatt den spielerischen Umgang mit Farbe, Pinsel und Papier auszuprobieren. Wir bieten keinen Malkurs an, bewerten nicht - aber wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Kreativität (wieder) zu entdecken. Dazu stellen wir Material, Raum, Zeit und unsere Begleitung zur Verfügung. Unsere malWERKstatt ist ein Gruppenangebot für maximal 6 Teilnehmer.


Die malWERKstatt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat
von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Die Malgruppen finden fortlaufend statt, außer an Feiertagen und in den Schulferien. In den Ferien gibt es spezielle Angebote. Eine Malgruppe dauert eineinhalb Stunden. Unsere Malgruppen sind offen für jeden und für Menschen ab 3 Jahren geeignet. Für Familien besteht die Möglichkeit, dass Eltern und Kinder gemeinsam teilnehmen.
Bitte melden Sie sich/ihr Kind/ ihre Familie einige Tage im voraus telefonisch (08283 920 680) oder per Mail an.

Preise:
Einmalig zum Schnuppern: 5,00 €
5er Karte (nicht übertragbar): 30,00 €
10er Karte (nicht übertragbar): 50,00 €
Teilnahme an einzelnen Terminen: 7,00 €



Angebote der malWERKstatt für Kindertagesstätten oder Schulen


Sie kommen in Kleingruppen (jeweils 6 Kinder) zu uns in die malWERKstatt oder bei geeigneten Räumlichkeiten und Ausstattung (Malraum, Staffeleien,...) packen wir unsere Materialien ein und kommen im Rahmen eines Projektes zu Ihnen in die Einrichtung. Einzelheiten dazu und Preise nach Vereinbarung und Aufwand.

Für Kindertagesstätten biete ich einen Elternabend/Vortrag zum Thema „Entwicklungsaufgaben im Kindergartenalter“ an, in dem ich die Vielfalt der sprachlichen, emotionalen und kognitiven Entwicklungen im Alter von 3 - 6 Jahren darstelle und in dem ich auch ausführlich auf die Entwicklung des Malens und des bildnerischen Ausdrucks eingehe.
Außerdem komme ich gerne zu einer Fortbildung zum Thema "Kinderzeichnungen - Spiegel der Seele" (Malen, Malentwicklung, Kinderzeichnungen) zu Ihnen in die Einrichtung. Vergütung nach Vereinbarung und Aufwand.

Bei Interesse an einem der Angebote rufen Sie mich bitte an (Telefon: 08283 337 98 77) oder senden Sie mir eine Mail .